| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Materie

Page history last edited by Echnaton 5 years, 3 months ago Saved with comment

Materie im herkömmlichen Sinn ... im Unterschied zur Form (Platon, Aristoteles ?) ... im Unterschied zum Geist (...).

 

In Zuge von Physik und Quantenphysik spricht man heute allgemeiner von allem, was Masse? besitzt. Dazu gehören die direkt beobachtete? Antimaterie und Seltsame Materie, die indirekt beobachtete Dunkle Materie und hypothetische Materie wie Exotische Materie ... (ständig überlichtschnelle) Teilchen.

 

 

Normale Materie


Aus der normalen Materie besteht unsere ganze Welt, die wir wahrnehmen. Bevor die Physik die Atome und die Sterne untersuchten, war dies alles, was bekannt war.

 

Die Ruhemasse eines Körpers (aus Materie) entspricht seiner Ruheenergie.

 

 

Antimaterie


Die Antimaterie[WP] war anscheinend beim Urknall fast gleichberechtigt zur Standardmaterie vorhanden. Der minimale Unterschied kann nicht erklärt werden.

 

Heute ... Teilchenbeschleuniger ...

 

Jede Art von Standard-Teilchen hat eine Art von Anti-Teilchen. Sie haben bei einigen Eigenschaften umgekehrten Wert:

Elektrische Ladung (), Farbladung, Baryonenzahl, Leptonenzahl, ...

 

Standardteilchen und Antiteilchen vernichten sich immer sofort. Warum eigentlich ?

 

 

Neutral-Materie


Es gibt Teilchenarten, die ihre eigene Antiteilchenart sind. Photonen, Z-Bosonen (für schwache W.W.), pi-0-Pionen (instabil) ...

 

Diese vernichten sich auch nicht automatisch ?

 

 

Seltsame Materie


Seltsame Materie[WP] besteht aus seltsamen Teilchen. Das sind ..., die mindestens ein Strange-Quark[WP] oder ein Strange-Antiquark enthalten. Es gibt also hier (nur) lokal standard und anti !

 

Seltsame Materie ist keine vierte Gruppe, sondern eine zweite Dimension (Eigenschaft) neben "Anti-".

Es gehören Mesonen und schwere Baryonen (die Hyperonen[WP]) dazu.

 

Werden seit 1947 (das Kaon = K-Meson) nachgewiesen; in der Höhenstrahlung !

Auf der Erde nur kurzzeitig im Teilchenbeschleuniger.

In schweren Neutronensternen (Quarksternen) könnte Seltsame Materie stabil existieren.

 

 

Dunkle Materie


Dunkle Materie[WP] hat Masse, mehr wissen wir noch nicht. Ihre Gravitation wird seit den 1930ern im All beobachtet. Dort sorgt sie mit für die Struktur.

 

Sie macht etwa 27 % der Energiedichte im Universum aus.

83 % Masse, 17 % für baryonische Materie.

 

Aber Dunkle Energie[WP] macht sogar 68 % (der Energie?) aus ! Für unsere sichtbare Welt, inklusive aller Sterne, machen nur 4,9 %. aller Masse ? aller Materie ? aus. Diese wird baryonische Materie genannt.

 

[2013] - ... werden Majorana-Fermionen[WP] vorgeschlagen. Fermionen, die gleich ihren Antiteilchen sind (also neutrale Materie).

 

 

 

< Artikel Dunkle Materie soll wohl hierhin ? >

 

 

Aktuell wird geschätzt, das wir nur 4,6 % der Materie im Universum mit unserer Physik erkennen und beschreiben können, über die 26.8 % Dunkle Materie und 68,3 % Dunkle Energie wissen wir praktisch nichts.

 

 

 

Exotische Materie


Exotische Materie[WP] sind hypothetische Teilchen mit negativer Energiedichte. Das hieße, ... ?

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.