| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Nockherberg

Page history last edited by Echnaton 5 years, 7 months ago Saved with comment

Der Nockherberg ist die Paulaner-Großgaststätte mit Biergarten an der Grenze von Au und Obergiesing, in dem auch jeden März das legendäre Starkbierfest stattfindet. Hier geht es nur um dieses zweiwöchige Salvator-Starkbierfest Nockherberg, zum überteuerten Biergarten geht es unter Nockherberg Biergarten.

 

Hinkommen: U-Kolumbusplatz, T27-Schwanseestraße oder B52-Mariahilfplatz.

Geöffnet: 11/14:00 bis 23:00 - woah, so lange. Man sollte aber eher früher am Tag gehen.

 

  • Homepage[>] – auf der öde-spießigen Seite der Großgaststätte.
  • WikiDiki[>] – ein lesenswerter Artikel ! - hört, hört.

 

Der Nockherberg ist das zweitkrasseste Bierfest in München nach der Wiesn natürlich, aber weit vor dem Frühlingsfest. Es wird Salvator, der Doppelbock von Paulaner im Steinkrug ausgeschenkt.

[2012] - Freitag, 09.03.12 bis Sonntag, 25.03.12 - Derbleck'n war am Mittwoch, 07.03.2012.

 

→  [zum Portal Bier]

→  [zum Hauptportal Poltern]

 

 

Links zum Nockherberg-Starkbierfest


 

  • Ganz-München.de[>] – der letzte Starkbieranstich und das Politiker-Derbleck'n, mit Bildern und Videos.
  • ManfredWirth.de[>] – eine Oldschool-Seite mit vielen Infos.

 

  • Fastenrede 2012[>] – (35 min, 2012) - vom 7. März 2012.
  • Singspiel 2012[>] – (55 min, 2012) - Singspiel Nockherberg gegen Schuldenberg 2012.

 

 

Beurteilung und Bemerkungen


Das Nockherberg-Starkbierfest beginnt immer mit dem nichtöffentlichen Politiker-Derbleck'n. 1991 und 2003 fiel dieser Kabarett-Abend aus, wegen Golfkrieg und Irakkrieg.

 

Am 28.11.1999 wurde der bisherige Nockherberg niedergebrannt, die Löscharbeiten dauerten zwei Tage. Deshalb fand das Starkbierfest 2000 bis 2002 in einem Zelt unten am Mariahilfplatz statt, wo sonst immer die öde Auerdult stattfindet.

Seit 2011 hält die Salvatorrede die erste Frau, Luise Kinseher als Mama Bavaria., weil die Typen zuvor zu krass wurden.

 

 

Das Bier ist eigentlich zu krass. Wenn man nicht irgendwann im Delirium aufwachen möchte, sollte man spätestens bei der ersten Maß gut Essen.

 

1. Maß - komisch hier, eigentlich langweilig. Alles Idioten.

 

2. Maß - der erste Schluck schmeckt schon viel besser als noch bei der ersten. Diese war ja auch zuletzt schon etwas warm und lack. Dies ist die zentrale Maß, man sollte sie genießen und sich selber beobachten, wie der Rausch nun einfährt.

 

3. Maß - total dicht, es können seltsame Dinge passieren, man verliert irgendwas oder streitet sich mit seinen Kumpels.

 

4. Maß - totales Delirium. Man muß damit rechnen, mit Glatze oder auf der Wache aufzuwachen.

 

 

Standardisized Preislist of Pain (SPP)


Was kostet hier das Zeug ?

 

SPP 2015

 

  • Maß Hell (Paulaner) – 9,95 € – ja, normales Bier gibt's a'. (Wiesn 2014 war auch um die 9,95 €).
  • Maß Salvator (Paulaner) – 9,95 € – das ist das berühmte Starkbier, ein dunkler Doppelbock.

 

Eintritt: 2 €, Garderobe draußen 2,95 € !

 

(2014 ... 2013 ...)

 

SPP 2012

 

2012 zahlt man jetzt 2,- € Eintritt, bisher waren es 1,50 €. Mim Bier bist jetzt mit am 10er dabei !

 

  • Maß Hell (Paulaner) -- 9,10? € -- ja, normales Bier gibt's a'. Preislich ist das natürlich Rekord (Wiesn 2011 war um die 8,90 €).
  • Maß Salvator (Paulaner) -- 9,10 € -- das ist das berühmte Starkbier, ein dunkler Doppelbock.

 

  • Hendl -- x9,50 € -- teuer
  • Schweinsbraten -- x13,50 € -- teuer
  • Schweinshaxn -- x15,95 € -- teuer

 

 

SPP 2011

 

  • Maß Hell (Paulaner) -- 8,80 € -- ja, normales Bier gibt's a'. Preislich ist das natürlich Rekord (Wiesn 2010 war um die 8,70 €).
  • Maß Salvator (Paulaner) -- 8,80 € -- das ist das berühmte Starkbier, ein dunkler Doppelbock.

 

  • Hendl -- 9,50 € -- teuer
  • Schweinsbraten -- 13,50 € -- teuer
  • Schweinshaxn -- 15,95 € -- teuer

 

 

SPP 2010

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.