| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Finally, you can manage your Google Docs, uploads, and email attachments (plus Dropbox and Slack files) in one convenient place. Claim a free account, and in less than 2 minutes, Dokkio (from the makers of PBworks) can automatically organize your content for you.

View
 

Schneider Weiße

Page history last edited by Echnaton 8 years, 8 months ago Saved with comment

Das Schneider Weiße oder neudeutsch Schneider Weisse ist eines der besten Weißbiere der Welt.

In den 1990ern wurde es richtig berühmt. Es war eines der ersten Weißbiere, das auch in Preußen (also außerhalb Bayerns) verkauft wurde. (in Berliner und Ruhrgebiets-Kneipen !)

Die Firma dazu ist die Private Weißbierbrauerei G. Schneider & Sohn GmbH in Kehlheim in Oberbayern.

 

  • Homepage[>] -- etwas wichtigtuerisch, es ist schließlich nur eine Brauerei.
  • WikiDiki[>] -- ein Artikel über die Brauerei.

 

Es gibt mittlerweile ein maximal großes Sortiment, 2012 gibt es neun Weißbier-Sorten, rund um das Schneider Weiße Original.

  • TAP 7 - Unser Original: halbdunkles Weißbier mit 5,4 % - früher als Schneider Weiße Original.
  • TAP 1 - Mein Blondels: helles Weißbier mit 5,2 % - früher als Schneider Weiße Weizenhell.
  • TAP 4 - Mein Grünes: Weizenbock mit 6,2 % - gibt's erst seit 2007 !
  • TAP 5 - Meine Hopfenweiße: heller Weizendoppelbock mit 8,2 % - gibt's erst seit 2007 !
  • TAP 6 - Unser Aventinus: dunkler Weizendoppelbock mit 8,2 % - früher als Schneider Aventinus Weizendoppelbock.

 

->  Siehe auch Franziskaner Weiße, König Ludwig, Weihenstephaner, Augustiner, Andechser.

 

->  [zu den Bayerischen Brauereien]

->  [zur Liste der Biermarken]

->  [zum Hauptportal Poltern]

 



 

Links zur Schneider Weißen


 

 

 

Schneider-Original - TAP 7 - Unser Original 


Lange Zeit gab es einfach nur Schneider-Weiße, das Hefe-Weizenbier. Das hieß dann Schneider Weiße Original oder kurz Schneider-Original. Seit 2009 heißt es offiziell TAP 7 - Unser Original.

 

Alk.: 5,4 % vol. -- (+ 4 %)

Stammwürze: 12,8 %

Kalorien: 420 kcal.

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

 

Schneider-Original hat noch die dunklere Färbung, die man so liebt, obwohl es so frisch wie ein helles Weißbier schmeckt. Das deutet darauf hin, daß kein verbranntes Malz zum Färben genommen wurde, wie bei allen bekannten dunklen Weißbieren, sondern die Farbe aus dem Brauprozeß selbst stammt. Das macht dann einen ähnlichen positiven Eindruck wie das natürlich-dunkle Brot beim Bäcker.

 

Es wird (nach eigenen Angaben) nach dem Originalrezept von 1872 gebraut. Der Firmengründer Georg Schneider I. war der erste Bürgerliche, der von König Ludwig II. von Bayern das Privileg erhielt, Weißbier brauen zu dürfen.

 

Das Schneider-Original ist top !

 

 

Schneider-Hell - TAP 1 - Mein Blondes


Tja, für die, die das Schneider-Original für ein dunkles Weißbier halten, weil sie doof sind, mußte das Bier 1994 noch einmal in heller Farbe herausgegeben werden. Diese Sorte hat den niedlichen Namen Schneider Weiße Weizenhell oder kurz Schneider-Hell.

 

Alk.: 5,2 % vol. -- (Referenz)

Stammwürze: 12,5 %

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

 

 

Aventinus Weizendoppelbock - TAP 6 - Unser Aventinus


Der absolute Hammer !! - Haut rein wie ein Starkbier, schmeckt aber immer noch sehr viel nach frischem Weißbier. Es zählt zu den Doppelbock-Bieren.

 

Alk.: 8,2 % vol. -- (+ 58 % (!))

Stammwürze: 18,5 % -- (+ 50 % (!))

Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

 

Ein absolutes Highlight an bayerischem Bier, gibt es seit 1907 ! - Also, selten genießen !

 

 

Preise


 

[März-2007] - Tengelmann: von 75 c' auf 79 c' (?)

 

[März-2007] - Schneider-Bräuhaus (Weißes Bräuhaus)

 

  • Original (aus dem Faß): 3,30 €
  • Aventinus: 3,70 €

...

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.