| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Franz Josef Strauß

Page history last edited by Echnaton 8 years, 1 month ago Saved with comment

Franz Josef Strauß (1915 - 1988) war einer der korruptesten Politiker der BRD und Chef der CSU von 1961 bis 1988. Das Motto an den münchner Gymnasien in den 1980ern war "Stoppt Strauß !".

Während seiner Amtszeit als Verteidigungsminister unter Konrad Adenauer von 1956 bis 1962 war er der verantwortliche Politiker für die Starfighter-Affäre mit ihren 200 Toten.

 

  • Homepage[>] -- hier wird der Zipfel komplett verehrt.
  • WikiDiki[>] -- ein ausführlicher Artikel.

 

->  Siehe auch Thilo Sarrazin, Silvio Berlusconi, George W. Bush, Sarah Palin.

 

->  [zu den Rechten Hetzern]

->  [zum Hauptportal Full of Hate]

 



 

Links zu Franz Josef Strauß


 

 

 

 

Karriere


Strauß gehörte der Bundesregierung als

  • Bundesminister für besondere Aufgaben (1953–1955),
  • Bundesminister für Atomfragen (1955–1956),
  • Bundesminister der Verteidigung (1956–1962)
  • Bundesminister der Finanzen (1966–1969) an.

Von 1978 bis 1988 war er Bayerischer Ministerpräsident

trat bei der Bundestagswahl 1980 vergeblich als Kanzlerkandidat der Unionsparteien gegen den amtierenden Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) an.

 

 

Skandale


 

Starfighter-Affäre

 

->  zum Hauptartikel Starfighter.

 

 

 

Fibag-Affäre

 

Onkel-Aloys-Affäre

 

HS-30-Skandal

 

 

Spiegel-Affäre

 

 

 

In den 1980ern immer noch Waffengeschäfte etc. ...

 

 

Franz Josef Strauß-Flughafen


Der neue Münchner Flughafen, der 1992 in Betrieb genommen wurde, wurde doch tatsächlich nach dem bayerischen Übervater benannt.

 

  • Homepage[>] -- die Businessseite des Flughafen München.
  • WikiDiki[>] -- ein exzellenter Artikel.

 

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.