| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Bier

Page history last edited by Echnaton 7 years, 5 months ago Saved with comment

 

Portal   B I E R

 

(in Bayern)

 


 

Bier als Grundnahrungsmittel in Bayern, als Tradition und zum Birne aufweichen. Der heitere Teil besteht aus Pressen und Pegeln.

 

 

99% der Biere in der Welt zählen nicht. Die Österreicher sind noch dabei, ein bischen was aus Rheinland-Pfalz, aber der Rest ist einfach nix gscheits. Es bleiben die bayerischen Brauereien, die verschiedene Biersorten brauen.

 

 

Bier besteht aus Grund- oder Quellwasser, Malz (aus Getreide, insbesondere Gerste?), Hopfen (für die Bitterstoffe und Lupulin?) und Hefe (für die Vergärung des Malz).

 

->  [zur Biermarken-Liste]

->  [zum Portal Biergarten]

->  [zu den Münchner Kneipen]

->  [zu den Nürnberger Kneipen]

->  [zum Hauptportal Poltern]

 



 

 

Biersorten


Hier kommen die Biersorten nicht die Biermarken, also so etwas wie Helles, Dunkles oder Weißbier. Die interessanten Biersorten folgen, Pils zählt z.B. nicht.

 

 

Helles

 

->  zum Hauptartikel Helles.

 

Helles oder das Helle ist das normale Bier. Es hat um die 5,2 % vol. Alk., 480? kcal / l und ist untergärig, d.h. die Hefe sinkt nach der Gärung nach unten.

LagerExport und Landbier ist fast das Gleiche wie Helles. Wenn es trüb ist, dann heißt es Kellerbier oder Sommerbier.

 

 

Dunkles

 

->  zum Hauptartikel Dunkles.

 

Dunkles wird im Gegensatz zu Hellem mit ... Malz gebraut. Es hat um die 5 % vol. Alk., ... kcal / l und ist untergärig, d.h. die Hefe sinkt nach der Gärung nach unten.

 

 

Bock

 

->  Hauptartikel Bock.

 

Ein Bock oder Bockbier ist die härtere Variante vom Hellen. Es hat ab 6,0 % vol. Alk., ... kcal / l und und ist ein untergäriges Bier.

Bock ist eher selten, in Bayern gibt es z.B. im Frühling den Maibock. Er haut ganz schön rein, also am besten mit Bedacht trinken, man fängt schnell zu poltern an.

 

 

Doppelbock

 

->  Hauptartikel Doppelbock.

 

Der Doppelbock ist die härteste der frei verkäuflichen Biersorten, genannt Starkbier. Er hat um die 8 % vol. Alk., 700 kcal / l und ist ein dunkles untergäriges Bier.

Zur Starkbierzeit in München, also in der Fastenzeit, gibt es Doppelbock auf dem Nockherberg. Das ganze Jahr über kann man es auf'm Kloster Andechs pressen. Sehr zu empfehlen.

 

 

Weißbier

 

->  zum Hauptartikel Weißbier.

 

Weißbier ist die erfrischendste Biersorte, meist mit Hefe in der Flasche. Es hat um die 5,4 % vol. Alk., 440? kcal / l und ist ein obergäriges Bier, d.h. die Hefe sinkt nach der Gärung nach oben.

 

 

Weizenbock

 

->  zum Hauptartikel Weizenbock.

 

Weizenbock ist die härtere Variante vom Weißbier. Es hat ab 7? % vol. Alk., ... kcal / l und und ist ein obergäriges Bier.

 

 

Bier-Events


Was sind die schönsten Orte und die nettesten Anlässe zum Biertrinken ? Am besten unter freiem Himmel oder wenn 'was geboten ist.

 

Biergarten -- das Highlight in Bayern !

 

Festivals -- Löten und Sound hören

 

Urlaub -- am Meer oder Berg

 

Volksfeste --

 

 

Top-Biermarken of the World


->  zum Hauptartikel Biermarken-Liste.

 

Augustiner --

 

Gutmann --

 

Tegernseer --

 

Kaltenberg --

 

König Ludwig --

 

Weihenstephaner --

 

Schneider Weiße --

 

 

Mehr Bier-Zeugs


...

 

Biersongs --

 

Bierhumor --

 

...

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.